Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
Close
Beleuchtung

Beleuchtung

Moderne energieeffiziente Lampen und Leuchten sind heute erste Wahl, wenn es um die Beleuchtung geht. Für jeden Anwendungsfall im Haushalt gibt es dabei das passende – und vor allem energiesparende – Leuchtmittel.

Lange Lebensdauer und günstige Verbrauchswerte

  • LED­Lampen (LED = Light Emitting Diodes) sind sehr energieeffizient und haben eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Ihr Licht enthält keinerlei UV­- oder Infrarot­-Strahlung. Aufgrund ihrer elektronischen Bauteile muss diese Lampe am Ende ihrer Lebenszeit fachgerecht entsorgt werden.
  • Energiesparlampen (Kompaktleuchtstofflampen) sind mittlerweile von einem Gehäuse umhüllt lieferbar und in verschiedenen Formen erhält­lich. Neben einem günstigen Verbrauch haben diese Lampen eine Lebensdauer von ca. 10.000 Betriebsstunden und mehr. Auch hochwertige dimmbare Varianten werden angeboten. Die Lampe muss fachgerecht entsorgt werden.
  • Halogenlampen besitzen eine Lebensdauer von bis zu 4.000 Stunden. Sie erzeugen ein brilliantes und warmes Licht und eignen sich hervorragend für die atmosphärische Beleuchtung. Halogenlampen sind stufenlos dimmbar. Da sie nur rund 30 Prozent weniger Energie benötigen als Glühlampen werden auch sie nach und nach aus dem Verkehr gezogen.

Worauf sie achten sollten

  • Die Bezeichnung „Energiesparlampe“ dürfen nur noch Lampen der Energiesparklasse A, also LED­-Lampen und Kompaktleuchtstofflampen tragen.
  • Um die Lichtausbeute der Lampen und Leuchten zu erhalten, sollten diese in regelmäßigen Ab­ständen gereinigt werden, allerdings müssen die Leuchten vor der Reinigung spannungsfrei sein.

Wichtig beim Lampenkauf ist die Lichtstärke

Kompaktleuchtstoff­, Halogen­ und LED-Lampen benötigen für die Lichterzeugung sehr unter­schiedliche Leistungen, so dass die Wattangabe keine ausreichende Vergleichskraft besitzt. Daher tritt die geläufige Kennzeichnung „Watt“ (W) in den Hintergrund. Hier ist die Lichtmenge Lumen (Lm) die Orientierungsgröße für Lampen. Es gilt: Je mehr Lumen, desto mehr Licht.